Unterrichtsangebot

Eindrücke aus den Kursen Liberty (Freiarbeit, Freiheitsdressur) und Natural Horsemanship

Egal ob Englisch, Western oder Geländereiter: Das Training ist Reitweisen-unabhängig. Ziel ist eine harmonische Partnerschaft


Workshops / Kurse

Natural Horsemanship und Freiarbeit Kursvorschläge

 

Workshops sind ideal um intensiv in ein Thema einzutauchen. Freiarbeit, Natural Horsemanship oder Reiten: Zuschauen und genaues Beobachten der Anderen hilft uns, die eigenen Fehler besser zu erkennen. Dein Pferd erhält nebenbei genügend Ruhepausen um das Erlernte zu verarbeiten.

Die Kurse gestalte ich indivduell und gehe auf jeden Teilnehmer und dessen Wünsche ein. Natürlich kann auch ein gemeinsames Kursthema vorher abgesprochen werden. Mögliche Kursvorschläge findest du hier

Teilnehmer: min. 4, max. 8 (ggf. Aufteilung in zwei Gruppen)

Dauer: 1- oder 2-Tages Workshop, je Tag  2 x ca. 70 - 90 min (abhängig von der Gruppengröße)

Bei Anfängerkursen sind nur 2 Tageskurse möglich.

Hengste / Problempferde können leider nicht am Gruppenunterricht teilnehmen. Bitte sprecht mich an!

Gruppenstunden

Freestyle Reiten

In Gruppenstunden können wir gemeinsam an unserem Ziel arbeiten. Wir schauen uns gegenseitig zu und lernen so voneinander.

Teilnehmer: min. 2, max. 3 Teilnehmer

Dauer: ca 60 min

Hengste / Problempferde können leider nicht am Gruppenunterricht teilnehmen. Bitte sprecht mich an

Einzelstunden

Einzelstunden sind nur ratsam, wenn du vielleicht ein spezielles Problem mit deinem Pferd hast und / oder aus einem Grund eine persönliche Betreuung benötigst. Wir betreiben Ursachenforschung, zerlegen das Problem in kleine Einzelschritte, die wir dann in Ruhe gemeinsam angehen. Um effektiver zu arbeiten, dem Pferd mehr Pausen zu gönnen und von anderen Teilnehmern zu lernen sind Gruppenstunden empfehlenswerter.

Dauer: 60 min


2-Tages-Intensiv-Kurs
(2 Tage, je Tag 2 x ca 70 - 90 min* )
*Dauer je nach Gruppengröße, 4 -8 Teilnehmer

bei 8 Teilnehmern 2 Gruppen

170,00 €

Preis / Person

 



Workshop

(1 Tag, 2 x ca 70 - 90 min* )
*Dauer je nach Gruppengröße, 4 -8 Teilnehmer

90,00 €

Preis / Person



Gruppenstunde

(ca. 60 min)

2 - 3 Teilnehmer

40,00 €

Preis / Person



Einzelstunde

(ca. 60 min)

50,00 €



Zuschauer (Workshops, Intensiv-Kurse)

(Preis je 1 Tag)

20,00 €  (1 Tag)



Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer (19 %),  zzgl. Fahrtkosten 0,40 € / Doppelkilometer ab Horbach (Westerwald). Ab 15 km nur noch Gruppenstunden / Tageskurse

Du solltest vorzugsweise mit deinem eigenen Pferd teilnehmen, denn das Training wird auf jedes Mensch / Pferd - Team individuell abgestimmt.

Gern besuche ich Dich an Deinem Stall. Ein Reitplatz, mindestens aber eine ebene Wiese / Trampelkoppel sollte vorhanden sein. Wir können dann auch gezielt an Problemen vor Ort arbeiten. Anfahrt: bis 10 km kostenfrei, ansonsten 0,40 € / km ab 56412 Horbach (Westerwald) und nur noch Gruppenstunden / Tageskurse

 

Reiten: Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre dürfen nur mit Helm teilnehmen

Im Unterricht gehe ich davon aus, daß gesundheitliche Probleme (insbesondere Rücken- und Hufprobleme) vorher durch einen Fachmann ausgeschlossen worden sind!


Ausrüstung

Leadropes und Knotenhalfter erhälst du hier: Natural Horsemanship Shop www.thenaturalhorse.de
Natural Horsemanship Zubehör

 

Wir arbeiten prinzipiell mit Knotenhalfter, 3,70 m Seil und Stick.

Equipment kann geliehen oder direkt bei mir bezogen werden.

Shop www.TheNaturalHorse.de

 

Bei der Equipmentauswahl solltet ihr auf gute Qualität achten, hier gibt es viele Unterschiede, die auf den ersten Blick kaum sichtbar sind. Ich berate euch gern.

Meine Schüler erhalten ab der zweiten Unterrichtsstunde einen gesonderten Rabatt.

 

Ideal ist folgendes:

Bitte achtet beim Kauf unbedingt auf die richtige Länge des Seilchens: Langer Stick, langes Seilchen! Ist das Seilchen zu kurz, entwickelt es bei der Verwendung ein zu großes "Eigenleben".